Lebenswerte Arbeitswelt

Lebenswerte Arbeitswelt
Lebenswerte Arbeitswelt2018-12-18T12:27:41+01:00

ilwa_people_40916133_c

„Gesundheit ist ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht nur das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen.“

„Health is a state of complete physical, mental and social well-being and not merely the absence of disease or infirmity.“

(Definition Weltgesundheitsorganisation)

 

Werden Arbeitsbedingungen für Menschen diesem Anspruch gerecht? Die jüngste von der Arbeiterkammer initiierte Befragung von rund 27.000 Beschäftigten in den steirischen Gesundheits- und Sozialeinrichtungen fördert Erschreckendes zu Tage:

40% der Befragten fühlen sich überlastet, jeder zweite Beschäftigte sieht die Entwicklung der Arbeitsbedingungen in den letzten Jahren sehr negativ, 75% der Mitarbeiter sind mit ihrer Entlohnung unzufrieden. Auslöser sind nach überwiegender Meinung der Befragten vor allem der Einsatz von zu wenig Personal und damit verbunden oftmaliges Einspringen für Kollegen, das Arbeiten unter großem Zeitdruck, der ständig steigende Bürokratismus und schlechter Führungsstil bzw. Führungsschwäche von Vorgesetzten.

Diese Studienergebnisse decken sich weitgehend mit Erfahrungen, die BetriebsrätInnen und Personalvertreter im Zuge vieler persönlicher Gespräche mit Menschen am Arbeitsplatz gesammelt haben. Die Initiative Lebenswerte Arbeitswelt hat sich zum Ziel gesetzt Dialog zu führen, Expertenwissen zu bündeln, Informationen anzubieten und Bewusstsein zu schaffen für eine Arbeitswelt in der der Mensch im Mittelpunkt steht.
Dazu kann und soll jeder, bei jeder Begegnung im Arbeitsalltag beitragen!

Ein motivierendes, positives, gesundes Arbeitsumfeld für alle Beschäftigen wird zur Zukunftsfrage für Mensch, Umwelt und Wirtschaft.