Weiterführende Literatur

///Weiterführende Literatur
Weiterführende Literatur2018-12-18T12:27:42+00:00

Literatur zu Burnout

Literatur für Betroffene

Gabriele Kypta: „Burnout erkennen, überwinden, vermeiden“, Carl- Auer Verlag

Matthias Burisch: „Das Burnout-Syndrom: Theorie der inneren Erschöpfung – Zahlreiche Fallbeispiele – Hilfen zur Selbsthilfe“, Springer Verlag, 2006

Cherniss, C. Jenseits von Burnout und Praxisschock. Beltz-Verlag, Weinheim, 1995.

Eckhart Müller- Timmermann: „Ausgebrannt- Wege aus der Burnout-Krise“, Herder Verlag

Fabach, Sabine: Burnout. Wenn Frauen über ihre Grenzen gehen , Orell Füssli, Zürich 2007

Freudenberger, H., North, G.: Burnout bei Frauen. Über das Gefühl des Ausgebranntseins, Fischer, Frankfurt 1998

Hillert, A. & Marwitz, M. Die Burnout-Epidemie, oder Brennt die Leistungsgesellschaft aus? Beck, 2006.

Pines, A., Aronson, E. & Kafry, D. Ausgebrannt. Vom Überdruss zur Selbstentfaltung. Klett-Cotta, Stuttgart. 3. Aufl. 2001.

Ruhwandl, Dagmar: Erfolgreich ohne auszubrennen, Klett Cotta, Stuttgart 2007

Schröder, Jörg-Peter: Wege aus dem Burnout, Cornelsen Berlin 2006

Unger, H.-P. & Kleinschmidt, C., Bevor der Job krank macht. Kösel, München, 2. Aufl. 2007

Literatur für Arbeitgeber Betriebsräte, Sicherheitsfachkräfte, Behindertenvertrauenspersonen

Wendt, N./ Ensle, M.: „Stress- und Burnout-Prävention: Handbuch für Führungskräfte, Betriebsräte und Arbeitsmediziner „, ÖGB-Verlag 2008